Achtsamkeitstraining im Wald

In diesem Kurs tauchen wir ein, in die wunderbare Atmosphäre des Waldes, ich zeige Ihnen wie der Wald als Kraftquelle dienen kann, um das Stessempfinden zu reduzieren sowie achtsamer, glücklicher im Berufs- und Privatleben zu sein.

Sie nehmen den Wald bewusst mit allen Sinnen wahr und spüren seine Energie und seine Kraft, die er auf Körper, Geist und Seele ausübt. Wir kennen es selbst, der Anblick eines Waldes hat auf uns etwas beruhigendes. Er kann Stress senken, die Stimmung heben und wirkt sich positiv auf die innere Balance aus.

INHALTE
Als Basis lernen Sie die fünf Grundlagen der Achtsamkeit

  • Atemübungen und Atemheilgymnastik
  • Achtsamkeitsmeditation in Stille und mit Bewegung
  • Neurobiologische und wissenschaftliche Grundlagen
  • Umsetzung der Achtsamkeit im privaten und beruflichen Alltag
  • Faktoren für innere Stabilität
  • Sinneserfahrung und Wahrnehmung im Resonanzraum Natur
  • Wirkung von Meditation im natürlichen Umfeld der verschiedenen Landschaftsräume
  • Genusstraining
  • Sinnes- und Wahrnehmungsschulung
  • Ausgleichendes Wohlbefinden
  • Seelisches Gleichgewicht
  • Naturerleben
  • Achtsame Kommunikation
  • Medizinische Aspekte Mensch & Natur

Verweile nicht in der Vergangenheit, Träume nicht von der Zukunft, konzentriere den Geist auf den gegenwärtigen Moment.

Buddha

Bessere psychische Gesundheit

Achtsamkeit macht Menschen psychisch stabiler und gesünder. Gerade in der heutigen Zeit, ein besonders wichtiger Effekt.

Größere Stressresistenz

Menschen können besser mit Stress und Belastungen umgehen, wenn sie den Auslöser mit mehr Achtsamkeit begegnen. Achtsamkeit kann helfen, Lösungen zu finden und Stress der trotzdem auftaucht, wieder abzubauen.

Mehr Konzentration und Offenheit

Achtsamkeit führt zu mehr Feingefühl, Konzentration und Offenheit.

Weniger Sorgen

Achtsamkeit führt bei vielen Menschen zu einer größeren Dankbarkeit. Sie erkennen, was sie bereits alles erreicht haben, worauf sie stolz sein können und worüber sie sich freuen.

Positive Gedanken

Durch Achtsamkeit entwickeln sich positive Gedanken und eine optimistische Grundeinstellung. Sollten sich dennoch negative Gedanken breit machen, werden diese durch Achtsamkeit reflektiert, verarbeitet und in Positives umgewandelt.

Mehr Geduld

Achtsamkeit macht geduldiger – mit sich selbst und mit anderen.

Inhalt des Kurses …

In diesem Kurs erfahren und erleben Sie:

  • die Besonderheiten des Waldes als Ökosystem
  • die Heilkräfte des Waldes
  • Entspannungstechniken
  • zur Ruhe kommen
  • Stress abbauen
  • Einführung in Meditation und Achtsamkeit

Dauer des Kurses: ca. 3h

Wann findet der Kurs statt: zu meinem Kalender

Was sie für diesen Kurs mitbringen sollten und weiteres Wissenswertes zum Ablauf und zur Durchführung finden Sie in meinem kleinen „Kurs-Kompass„.

Sie haben Fragen? Kommen Sie auf mich zu!

ich freue mich, dass Sie sich für meine Leidenschaft interessieren und offen für neue Erfahrungen in der wunderbaren Umgebung des Waldes sind. Sie wollen noch mehr erfahren, haben Fragen zum Ablauf oder Anregungen?

Dann: